Blizzard of Ozz +++ A tribute to Ozzy Osbourn...

23.11.2019

Blizzard of Ozz +++ A tribute to Ozzy Osbourne & Black Sabbath +++ Special Guest: Motörhaze

Datum: 23.11.2019

Kategorie: Konzert

Veranstalter: 3Dog-Entertainment oHG

Konzertdetails:

Musiktheater Piano
Lütgendortmunder Straße 43 Dortmund DE-NW 44388 DE
  • Datum
    23.11.2019
  • Einlass / Beginn
    19:00 Uhr / 20:30 Uhr
  • Tickets
    VVK: 18 € / AK: 22 €
  • kaufen

Konzertinformation:

Eine neue Ära beginnt – No More Tears…

Blizzard of Ozz, die gefragteste Ozzy Osbourne und Black Sabbath Tributeband in Europa bietet das dazu passende Programm.
Eine Mischung professioneller Musiker aus Deutschland & England.

Nicht nur die populären Hits wie I donʼt Know,Mr Crowley, Bark At The Moon, War Pigs, Paranoid, Dreamer, No More Tears, Crazy Train oder Suicide Solution werden absolut authentisch umgesetzt.

Für wahre Ozz Fans – die ultimativen Songs von den Großmeistern des Heavy Rock & Metal The Prince Of Darkness Mr. Ozzy Osbourne & Black Sabbath!

Let the madness begin…


Eine Woche vor Lemmys Tod, an Hans Haberkörn’s Geburtstag, beschlossen Martin Jaeger und er, eine Motörhead-Tributeband zu gründen. Anfang 2016 war es soweit – und Motörhaze erspielten sich rasend schnell die Herzen der trauernden Fans, denen der Verlust von Lemmy Kilmister noch
in den Knochen steckte. Niemals wieder die Songs dieser großartigen Band live hören zu können – nicht nur für den großen Motörhead-Fan Hans Haberkörn und seine Bandkollegen eine untragbare Vorstellung.

So stellt jede Motörhaze Show eine wahre Hommage an einen der größten, wenn nicht einzigen waschechten Rock’n’Roller überhaupt dar. Der Tributeband gelingt es mit dem typischen Sound,der „stimmlich schon fast unheimlichen Ähnlichkeit mit dem Rock‘n‘Roll-Urgestein“ und optischen
Ähnlichkeit des Frontmanns mit Lemmy, die energiegeladene Show des Originals wiederzubeleben.

Neben vielen anderen Klassikern halten MOTÖRHAZE mit „Ace of Spades“ – „Killed by death“ – „No class“ oder „Bomber“ Lemmy‘s Erbe am Leben, sodaß es selbst eingefleischten und hartgesottenen Fans Tränen in die Augen treibt, weil man das Gefühl hat, ER sei noch am Leben. Ende 2017 fanden sich Motörhaze im Tonstudio 45 ein, um mit Unterstützung von Kurt & Carlos Ebelhäuser (KaraokeTillDeath, Scumbucket, Blackmail, etc.) den ersten eigenen Song – „The King Of Rock’n’Roll„ – ein würdiges Tribute an Lemmy, einzuspielen. Der Song mit dem dazugehörigen Video wurde an Lemmys 2. Todestag, 28.12.2017, auf Facebook und YouTube veröffentlicht, sowie auf RocklandRadio präsentiert. Der Song erzielte alleine auf Facebook in
weniger als vier Wochen knapp 50.000 Videoaufrufe!

Daher heißt es auch in Zukunft weiterhin: „We are Motörhead, and we play Rock’nRoll !!

Artikel weiterempfehlen: