Dr. Feelgood (Support: John Hard)

06.04.2017

Dr. Feelgood (Support: John Hard)

Datum: 06.04.2017

Kategorie: Konzert

Konzertdetails:

Musiktheater Piano
Lütgendortmunder Straße 43 Dortmund DE-NW 44388 DE
  • Datum
    06.04.2017
  • Einlass / Beginn
    19:00 Uhr / 20:00 Uhr
  • Tickets
    VVK: 22 € / AK: 26 €

Konzertinformation:

In den frühen Siebzigern auf Canvey Island in Essex gegründet, sind DR. FEELGOOD immer noch einer der weltweit beliebtesten und aufregendsten Rhythm und Blues Live Acts. Der Stil ihrer rauen und kompromisslosen Auftritte findet sich auch auf dem 1976 erschienen Livealbum „Stupidity“, welches sofort auf Platz Eins der englischen Charts landete.

DR. FEELGOOD feierten weltweite Erfolge mit einer Reihe von Hitsingles, darunter „Roxette“, „Back in the Night“, „Milk and Alcohol“, „Down at the Doctors“, „She Does it Right“, „Going Back Home“ und „See You Later Alligator“ – der letztgenannte Hit bescherte der Band ihre erste Goldscheibe.
Das letzte Album mit Lee Brilleaux – „Down at the Doctors“ (1994), wurde live in der DR. FEELGOOD Music Bar (heute das Oysterfleet Hotel) in Canvey Island nur zwei Monate vor seinem Tod aufgenommen.

Die derzeitige Besetzung der Band besteht aus Kevin Morris am Schlagzeug und Phil Mitchell am Bass, beide seit 25 Jahren Mitglieder der Band, außerdem Steve Walwyn, seit 17 Jahren in der Band, an der Gitarre. Der neueste Zugang ist Sänger Robert Kane (früher bei The Animals), der sich 1999 der Band anschloss.

Im Jahr 2000 veröffentlichte EMI records mit Chess Masters das erste Album mit Robert als Sänger. Zudem ist dieses Album ein Tribut der Band an das Chess Label, Heimat einer Vielzahl der besten Bluesmusiker des 20. Jahrhunderts.

DR. FEELGOODs jüngste Veröffentlichungen sind die DVD Live in London mit vielen Extras, u.a. Filmmaterial/Aufzeichnungen vom Lee Brilleaux Memorial 2005 und Repeat Prescription – eine Sammlung einiger ihrer erfolgreichsten Songs mit frischem Anstrich.


SUPPORT: John Hard- from Liverpool to Germany
Der Liverpooler Songwriter, Bassist und Sänger John Hard macht seit den 80ern mit verschiedenen Bands u.a.“The Substituts“, „The Inbetweens“ & „MPH-Band“ Musik. Mit seinem neuen Brit. Pop und Rock Projekt „John Hard & Band“ steht er seit Juni 2016 wieder auf der Bühne und präsentiert sein Album „Crossing The Fields“ von Di Cara Records. Begleitet wir er von keinem geringeren als Mario Di Cara an den Gitarren und Dennis Bäcker an den Drums.

Bei „Lauter Lev“ 2016 konnte John Hard mit seinem neuen Projekt „John Hard & Band“ überzeugen und erhielt den Publikumspreis als beste Band des Events.

Artikel weiterempfehlen: