Focus

24.10.2014

Focus

Datum: 24.10.2014

Kategorie: Konzert

Veranstalter: 3Dog-Entertainment oHG

Konzertdetails:

Musiktheater Piano
Lütgendortmunder Straße 43 Dortmund DE-NW 44388 DE
  • Datum
    24.10.2014
  • Einlass / Beginn
    19:00 Uhr / 20:30 Uhr
  • Tickets
    VVK: 21,00 € / AK: 26,00 €

Konzertinformation:

Mit ihrer speziellen Art von Progressive Rock haben sich Focus Anfang der 70er schnell als der erfolgreichste niederländische Pop-Rock Export herausgestellt. Angeführt von Gründungsmitglied Thijs Van Leer und bekannt für ihre Hits „Hocus Pocus“, „House of the King“ und „Sylvia“ und für die von Kritikern gefeierten Alben „Moving Waves“, „Focus 3“ und „Hamburger Concerto“ sind die niederländischen Weltklassemusiker mit ihrem zehnten Album zurück.

Nach einem Comeback in den frühen 2000er Jahren, das die hochgelobten Alben „Focus 8“ und „Focus 9“ hervorgebracht hat, hat sich die Band mit einem fantastischen neuen line-up neu zusammengefunden. Neben Thijs Van Leer an Gesang, Flöte und Keyboards ist der bekannte Focus Schlagzeuger Pierre van der Linden mit an Bord, welcher der Band 1972 bei ihrem zweiten Album „Moving Waves“ beigetreten ist. Bassist Bobby Jacobs, der aus einer angesehenen niederländischen Musikerfamilie stammt, und Gitarrist Menno Gootjes, der schon früher am Projekt „Focus“ beteiligt war vervollständigen die aktuelle Besetzung. Erst kürzlich wurde der größte Hit von Focus „Hocus Pocus“ in einer 4-minütigen Nike-Werbung vor der Übertragung der Fußballweltmeisterschaft verwendet.

Und nun ist eine neue Ära von Focus gekommen. Man hört eine frische Leidenschaft in den neuen Stücken, die das neue Album „Focus X“ bilden auf dessen Cover ein Gemälde von Roger Dean abgebildet ist. Thijs Van Leer sagt über das neue Album: „Es ist aufregend Focus X endlich fertig zu haben und wir brennen alle darauf die neuen Stücke auf der baldigen Focus X Welt-Tournee zu spielen“.

Line up:
Thijs van Leer – Hammond-organ, flute and vocals
Pierre van der Linden – drums
Bobby Jacobs – bass
Menno Gootjes- guitar

Artikel weiterempfehlen: