Henrik Freischlader & Band

07.05.2011

Henrik Freischlader & Band

Datum: 07.05.2011

Kategorie: Konzert

Konzertdetails:

Musiktheater Piano
Lütgendortmunder Straße 43 Dortmund DE-NW 44388 DE
  • Datum
    07.05.2011
  • Einlass / Beginn
    19:00 Uhr / 19:00 Uhr
  • Tickets
    VVK: 21,00 € / AK: 21,00 €
  • n/a

Konzertinformation:

Henrik Freischlader hat sich in  3 Jahren mit über 500 Konzerten und 3 erfolgreichen CDs seinen Platz an der Spitze der Bluesszene erobert. Von einigen Musikkritikern schon zu Beginn seiner Kariere prophezeit, ist Henrik heute genau da, wo er immer sein wollte! Blues als Sprache, als lebendige Form des Ausdrucks für Schmerz und Trauer, Ärger und Zorn, Humor und Freude, wodurch dem treuen und dankbaren Publikum immer wieder von neuem Einblick in die Virtuosität seiner schier unbegrenzten musikalischen Möglichkeiten gegeben wird.

Zahlreiche Auftritte mit Blueslegenden wie Peter Green, Johnny Winter und Joe Bonamassa, haben Henrik Freischlader einem großen Publikum vorgestellt, aber es waren auch die Auftritte vor einer bescheidenen Anzahl von Zuschauern, die enorm dicht und intensiv sein konnten, wenn der Blues-Funke über gesprungen war. Kein Wunder also, dass dieser Funke weiter getragen wurde, und der Status des Geheimtipps immer mehr Blues-Fans über Deutschland hinaus neugierig gemacht hat. So hat er sich mittlerweile auch ein treues Publikum in Frankreich, Polen, Luxemburg, Österreich und der Schweiz erspielt. Die Anfragen häufen sich, und man darf gespannt sein, wo man Henrik Freischlader und seine Band in Zukunft überall sehen und hören wird.
Erweitert wurde das klassische Power Blues Trio um Moritz „Mr. Mo“ Fuhrhop an der Hammond Orgel. Zusammen mit Henrik spielt er ebenfalls bei „5 Live“ und begeistert dort durch sein einmaliges Feeling.
Am Bass Theofilos Fotiadis. Er kam durch eine kurzfristige Notbesetzung auf der letzten Tour zur Band und blieb! Seit März 2009 ist Theo festes Mitglied bei Henrik Freischlader. Sein groovig und druckvoll gespielter Bass ist eine Bereicherung für den Blues.
Am Schlagzeug darf man auf Hardy Fischötter gespannt sein. Bei einigen Konzerten mit der HFB haben die Fans ihn bereits kennen gelernt und können sich nun auf sein komplettes und ausgesprochen vielseitiges Repertoire freuen.
Die neue Besetzung stellt uns eine Band vor, die höchsten Erwartungen gerecht zu werden verspricht. Nach ein paar Festivals in diesem Jahr, geht es im Frühjahr 2010 wieder auf eine große Deutschland & Europa Tournee, bei der man live einer ganz außergewöhnlichen Spielfreude begegnet, die ein Musikerlebnis der Extraklasse garantiert.