John Illsley of Dire Straits

24.04.2016

John Illsley of Dire Straits

Datum: 24.04.2016

Kategorie: Konzert

Veranstalter: 3Dog-Entertainment oHG

Konzertdetails:

Musiktheater Piano
Lütgendortmunder Straße 43 Dortmund DE-NW 44388 DE
  • Datum
    24.04.2016
  • Einlass / Beginn
    19:00 Uhr / 20:00 Uhr
  • Tickets
    VVK: 28,00 € / AK: 35,00 €

Konzertinformation:

Gleich bei den ersten Tönen von JOHN ILLSLEYs neuem Album „Testing The Water“ istdie Assoziation zu den Dire Straits da. Was nicht wirklich verwundert, denn JOHNILLSLEY ist Mitbegründer dieser mega-erfolgreichen englischen Rock-Band und war alsBassist neben Mark Knopfler von 1977 bis zum Split Mitte der 1990er Jahre als einzigesBandmitglied immer dabei. Sein Einfluss auf den Sound der Gruppe ist nicht zuunterschätzen. Bis heute verkauften die Dire Straits eine dreistellige Millionenzahl anAlben und erhielten zahlreiche Brit und Grammy Awards.
 
Der Dire Straits-Anklang ist eine der zahlreichen Facetten von JOHN ILLSLEYs viertemSoloalbum, nach zwei CDs in den 1980ern und „Streets Of Heaven“ von 2010. In denbeeindruckenden Texten dieser acht Songs verarbeitet er unter anderem auch seinelangwierige Erkrankung und Heilung. Einige Titel schrieb er direkt im Krankenbett: „Ichhab’ die Ärzte einfach gefragt, ob ich eine Gitarre mitbringen kann.“
 
Musikalisch pendeln die Songs zwischen Folk und jenem relaxten Rock samt typischerMark Knopfler-Gitarre – hier allerdings gespielt vom Ex-Pretenders-Gitarristen RobbieMcIntosh. Außerdem dabei sind hier u. a. der langjährige Dire Straits-Keyboarder GuyFletcher, der Saxofonist Nigel Hitchcock sowie als Backingvokalistin John’s TochterJessica. JOHN ILLSLEY selbst singt die Lead Vocals, spielt Bass sowie die meistenakustischen Gitarrenparts und produzierte das Ganze zusammen mit Guy Fletcher.

 

John Illsley- Lead Vocals and Bass guitar.

Robbie McIntosh- Guitar {The Pretenders, Paul McCartney, and Tom Jones }

Paul Stacey- Guitar {Oasis ,The Black Crowes and High Flying Birds}

Steve Smith –Keyboards {Robert Plant, Pete Townsend and Steve Harley}

Stuart Ross- Drums {Mark Owen, Nik Kershaw and Chesney Hawkes}

Jess Greenfield –Backing Vocals {Rod Stewart and Take That }

 

Artikel weiterempfehlen: