KAI STRAUSS – Record Release Show

15.01.2016

KAI STRAUSS – Record Release Show

Datum: 15.01.2016

Kategorie: Konzert

Veranstalter: 3Dog-Entertainment oHG

Konzertdetails:

Musiktheater Piano
Lütgendortmunder Straße 43 Dortmund DE-NW 44388 DE
  • Datum
    15.01.2016
  • Einlass / Beginn
    19:00 Uhr / 20:30 Uhr
  • Tickets
    VVK: 14,00 € / AK: 18,00 €

Konzertinformation:

Heutzutage muss guter Blues nicht unbedingt aus dem Heimatland dieser Musik, den USA, kommen. Die Bluesszene ist über die Jahre zu einem internationalen Schmelztiegel geworden, in dem sich Kai Strauss als einer der namhaftesten europäischen Vertreter des Genres etabliert hat. Seine herausragende Stellung untermauert der 45-jährige Gitarrist und Sänger jetzt mit seiner zweiten Veröffentlichung binnen zwei Jahren auf dem holländischen Roots-Label Continental Blue Heaven.
Genauso wie Strauss‘ preisgekrönte Debüt-CD unter eigenem Namen, „Electric Blues“ (Blues In Germany Award als Bestes Album 2014), kann man „I Go By Feel“ ohne Übertreibung als internationales Blues-Gipfeltreffen bezeichnen. Auf der mit über 60 Minuten Laufzeit großzügig gefüllten CD sind u. a. der Gitarrist und Sänger Mike Wheeler aus Chicago und der frühere Luther-Allison-Drummer Tommie Harris zu hören, die Strauss‘ Sound eine moderne Chicago-Blues-Note verleihen, während die raue Slidegitarre von Tony Vega (Houston) und das kraftvolle Saxofon von Sax Gordon (Boston) für noch mehr Abwechslung sorgen. Abgerundet wird das neue Album durch einen Titel mit dem holländischen Top-Bluesharper Big Pete van der Pluijm.
Kai Strauss, der seine Leidenschaft für die Musik von B.B. King, Buddy Guy, Jimmie Vaughan und vielen anderen als Teenager in den 1980er-Jahren entdeckte, spielt „so authentisch wie ein Gitarrero aus Texas oder Chicago” (Gary Reinhard, WITR Radio/Bad Dog Blues, Rochester, New York) und hat sich in den letzten über 25 Jahren seine Sporen bei unzähligen Club- und Festivalgigs verdient. „I Go By Feel“ bestätigt nicht nur, dass sein internationales Renommee als Top-Bluesgitarrist absolut verdient ist, sondern präsentiert ihn auch als gereiften, überzeugenden Sänger, Songschreiber und Produzent auf der Höhe seiner Schaffenskraft.
Kai Strauss & The Electric Blues Allstars live bedeutet 100% Blues, souverän und mitreißend dargeboten von einer international erfahrenen Band und einem Frontmann, der immer zeigt wo der Blues-Hammer hängt.

Presse:

„Eines der intensivsten Blueskonzerte, die ich in der letzten Zeit erlebt habe. Neben den tollen Sounds des Sechssaiters wurde schnell deutlich, über was für eine starke Stimme Kai Strauss verfügt.“

J. Bauerochse, Rocktimes.de

„Wer jetzt noch daran zweifelt, dass Strauss zur ersten Liga gehört, dem ist nicht zu helfen“

JAZZthing / blue rhythm

„Bei aller technischer und musikalischer Raffinesse, die er an den Tag legt, ist Strauss kein Blender, sondern ein exzellenter Musiker, der den Blues authentisch zu spielen vermag. Seine Soli preschen mächtig los und legen sich verwegen in die Kurve. Und wenn der Mann mal in Fahrt ist, dann ist er nicht mehr zu halten.“

Die Rheinpfalz

Kai Strauss bescherte Gitarrenfans eine unvergessliche Bluesnight. Es machte einfach Spaß, diesem Gitarristen zuzusehen und zuzuhören. Auch seine markante Stimme kam beim Publikum gut an.

Westfälischer Anzeiger

„Kai Strauss is truly amazing, as authentic as any Texas or Chicago axe slinger around. I was totally awestruck.“

Gary Reinhard, WITR Radio/Bad Dog Blues, Rochester New York
„Strauss zählt nicht nur nach Meinung vieler Musikkritiker zu den brillantesten Könnern an den sechs Bluessaiten in ganz Europa.“

Bluesnews

„Strauss war auf die Bühne gekommen und hatte hier sofort die komplette Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Der Mann überzeugt mit sehr viel Ausstrahlung, hat ein gutes Gespür für die Stimmung im Saal und weiß sie an den richtigen Stellen zum Überkochen zu bringen.“

Rheinpfalz.de

„Einmal mehr begeisterte der Westfale als Spitzenkönner an den sechs Saiten: virtuos und musikalisch zugleich, empfahl er sich als Mann mit dem Ohr für die goldrichtigen Töne.“

Saarbrücker Zeitung

„Er beherrscht die «Dialekte» der Bluesgitarre in einem Mass, das Bewunderung hervorruft.“

Mark Winter, bluesnews.ch

„Absolut fantastisch und energetisch geht Gitarrist Kai Strauss zur Sache. Er ist einer der Ausnahme-Gitarristen der deutschen Blues-Szene.“

Gitarre & Bass

„Kai Strauss ist ein Energiebündel mit ungeheurer Präsenz, der seinem Brett die Geschichten entlockt, die das Leben schreibt.“

Lippische Landes-Zeitung

“Kai Strauss displays exceptional tone and phrasing.”

Blues Revue, USA

„Kai Strauss plays the international top league of blues guitarists. His tone is full-bodied, and powerful. Kai’s not one of those flashy players. Every single note he plays is on the right spot.“

Detlev Hoegen, CrossCut Records

Those of us who saw Memo Gonzalez play in the UK will remember lead-guitarist Kai Strauss. At the time, I considered him the best blues guitarist in Europe.

Blues In Britain (Martin Nott)

„Strauss und seine Mitstreiter machen in jeder Minute deutlich, dass der Blues für sie heute im 21. Jahrhundert noch quick lebendig ist.“

Wasser Prawda, 03/2014

Artikel weiterempfehlen: