PETE YORK Blues Projekt

25.04.2012

PETE YORK Blues Projekt

Datum: 25.04.2012

Kategorie: Konzert

Konzertdetails:

Musiktheater Piano
Lütgendortmunder Straße 43 Dortmund DE-NW 44388 DE
  • Datum
    25.04.2012
  • Einlass / Beginn
    19:00 Uhr / 19:00 Uhr
  • Tickets
    VVK: 26,00 € / AK: 31,00 €
  • n/a

Konzertinformation:

2010 rief Pete York ein paar Freunde u.a. Jon Lord an um eine show in auf dem Festival in Lahnstein, Germany zu spielen. Er nannte das Projekt kurzum die „Rhythm´n Blues Allstars“.

Alle hatte so viel Spass dabei, dass man beschloss das noch einmal zu wiederholen, Ort und Zeitpunkt – unbekannt. Im selben Jahr hatte der deutscher Promoter Thorsten Sohn von MFP-Concerts eine „Rock meets Classic“ Show mit Jon in München, bei den einwöchigen Vorbereitungen, ergab es sich, dass das Gespräch auf das Blues Projekt kam und Thorsten Sohn erkannte die sich ergebende Möglichkeit, dass Jon nach seinem Ausstieg aus Deep Purple erstmals wieder gewillt war in einer Rhythm`n Blues Band zu spielen.

Aus dem internen Sprachgebrauch „this bluesband of yours“ wurde das JON LORD BLUES PROJEKT.

Zitat Jon: Although my name may be on the poster, I’m not “primus inter pares”. When we’re on stage I’m just a member. It’s just wonderful for me to be able to relax into a group of musicians of this caliber. We’re all equal in the way we play, and all of them are equally capable of fronting this band. It’s very much like the Three Musketeers thing, it’s, “All for one and one for all.” Sohn kreierte das Band Logo und war nicht sehr überrascht wieviele Promoter diese Band live sehen wollten, nachdem er bekannt gab, dass mehrere Auftritte in 2011 geplant waren.

Die Band spielte einige erfolgreiche, ausverkaufte Festivals in Deutschland und eine Tour durch Österreich und ein Festival in Ungarn. Aus dem mitgeschnittenen Live-Auftritt auf dem Festival in Rottweil produzierte Sohn zusammen mit Jons Manager die erste offizielle Live CD seit Jon´s Ausstieg aus Deep Purple. Der Vertrieb erfolgt weltweit über MFP Music Productions. Die CD bekam nur positive Kritiken in allen relevanten Musikmagazinen und repräsentiert die Band in perfekter Art und Weise. Im Juli 2011 kam die schlechte Nachricht von Jon´s Krebserkrankung und dass er 2011 und 2012 nicht mehr live spielen könne.

Line Up – PETE YORK BLUES PROJEKT

> Pete York

> Maggie Bell

> Colin Hodgkinson

> Miller Anderson

> Zoot Money