SIENA ROOT + BABY WOODROSE

14.10.2010

SIENA ROOT + BABY WOODROSE

Datum: 14.10.2010

Kategorie: Konzert

Konzertdetails:

Musiktheater Piano
Lütgendortmunder Straße 43 Dortmund DE-NW 44388 DE
  • Datum
    14.10.2010
  • Einlass / Beginn
    19:00 Uhr / 19:00 Uhr
  • Tickets
    VVK: 15,00 € / AK: 15,00 €
  • n/a

Konzertinformation:

Siena Root ist ein Quartett, das zuhause in Stockholm seit dem letzten Jahrzehnt die Underground-Hallen füllt.
Ihr klassischer Rocksound stützt sich auf eine starke Hammond Orgel, Strat Leads, Bass Riffing, Big Drums und vor allem bluesigen, beseelten Gesang.  Wer also auf Led Zeppelin, die frühen Deep Purple, aber auch auf den psychedelischen Westcoast-Sound von Bands wie Jefferson Airplaine oder Quicksilver steht, ist bei Siena Root bestens aufgehoben.  Siena Root hat alles, was man braucht,  um Liebhaber von später 60er und 70er Rockmusik zu verführen. Der Sound besticht durch durchgehend hohes Niveau und Ausgereiftheit.  Die reichhaltige und energetische Liveshow ist eine geschickt austarierte Melange aus apokalyptischen Heavy/Hardrock- und Spaceorgien
mit Psychedelic- und Progressive Hieben. Ihre Musik hat sich dahingehend entwickelt, dass Jammen und Improvisation zu einem essentiellen Element ihrer heavy Eleganz geworden sind. Begeistert aufgenommene Konzerte beim Burg Herzberg Festival und im Rahmen des WDR-Rockpalast sprechen für sich.
Baby Woodrose sind unbestritten Dänemarks Könige des Garage Rock. Nach sieben Alben und mehr als 350 gespielten Konzerten seit 2003 hat sich die Band international fest etabliert. Die Verschmelzung von Acid und Fuzz getränktem 60s Punk mit Amphetamin getriebenem Psychedelic Power Rock hat der Gruppe eine treue in der Sixties-, Garage- und Stonerszene verankerte Fangemeinde beschert.  Ihr jüngstes Album wurde im September 2009 veröffentlicht. Baby Woodrose haben etliche Konzerte in Europa und den USA gespielt,  sich unter anderem die Bühne mit The Hellacopters, Wolfmother oder Love und traten bei renommierten Festivals auf insbesondere dem  Roskilde Festival und Roadburn. Im März 2010 spielte die Band auf dem Crossroads Festival in Deutschland, welches im WDR Rockpalast ausgestrahlt wird.