SKINNY JIM & THE NO. 9 BLACKTOPS (USA) ...

09.01.2010

SKINNY JIM & THE NO. 9 BLACKTOPS (USA) THE WILDCATS (NL) HOT WIRE (D)

Datum: 09.01.2010

Kategorie: Konzert

Konzertdetails:

Musiktheater Piano
Lütgendortmunder Straße 43 Dortmund DE-NW 44388 DE
  • Datum
    09.01.2010
  • Einlass / Beginn
    19:00 Uhr / 19:00 Uhr
  • Tickets
    VVK: 14,00 € / AK: 14,00 €
  • n/a

Konzertinformation:

Der Ruf eine erstklassige Live-Band zu sein eilte Skinny Jim & The Number 9 Blacktops voraus, bevor sie im Frühjahr 2009 erstmalig aus Illinois über den großen Teich kamen und u.a. auf dem Walldorf Weekender abräumten. Das Power-Rockabilly-Trio gilt als die Band die Reverend Horton Heat beerben. Das Dynamite! Magazin widmete der  Band in der Septemberausgabe nun gleich eine 4-Seiten Story. Nun kommt die neue Rockabilly-Sensation erneut nach Deutschland. Den einzigen Gig in NRW sollte man sich alson nicht entgehen lassen.
Die Geschichte von The  Wildcats lässt sich bis ins Jahr in 1982 zurückverfolgen. An britischen Teddyboy-Bands wie Crazy Cavan und Shotgun orientiert gründete sich die Band in Rotterdam und ist bis heute eine der populärsten Greasy Rockabilly Bands. Auf Festivals und Weekendern in ganz Europa hat sich das  inzwischen mehrmals umbesetzte Trio eine treue Fangemeinde erspielt. Im Juni 2001 wurde  Gitarrist Kees van Bemmel geadelt als er als Gitarrist für das Johnny Burnette Trio und eine US-Tour gebucht wurde. Ein Jahr später tourte Kees als Sänger in der Band der Gitarrenlegende James Burton (Elvis Presley, Ricky Nelson, Frank Sinatra, Ray Charles, Jerry Lee Lewis) engagiert wurde.
Hot Wire ist eine neue, junge Rockabillyband, die 2009 auf dem Walldorf Weekender so überzeugten, dass sie für 2010 schon wieder gebucht wurden. Im Winter touren Hot Wire als Support für Boss Hoss.