TANITA TIKARAM

12.12.2012

TANITA TIKARAM

Datum: 12.12.2012

Kategorie: Konzert

Konzertdetails:

Musiktheater Piano
Lütgendortmunder Straße 43 Dortmund DE-NW 44388 DE
  • Datum
    12.12.2012
  • Einlass / Beginn
    19:00 Uhr / 19:00 Uhr
  • Tickets
    VVK: 19,00 € / AK: 24,00 €
  • n/a

Konzertinformation:

TANITA TIKARAM MIT ERSTEM STUDIOALBUM IN 8 JAHREN!

Tanita Tikaram, die Stimme einer ganzen Generation, kehrt mit erstem Studioalbum nach acht Jahren zurück!

earMUSIC, Label-Heimat für zahlreiche gereifte Künstler im Hause des Hamburger Medienunternehmens EDEL, präsentiert ein ganz besonderes Bonbon: Tanita Tikaram, britische Singer-Songwriterin mit Millionen verkaufter Tonträger, wird am 31. August 2012 ihr siebtes Studioalbum über das hanseatische Label veröffentlichen. Tikaram, die 1988 quasi über Nacht mit ihrem Award-dekorierten Longplayer „Ancient Heart“ berühmt wurde, katapultierte sich seinerzeit mit Hits wie „Twist In My Sobriety“ oder „Good Tradition“ in die Bel Étage zahlreicher Albumcharts. Ab dem 13. Juli präsentiert sie das neue Album “Can’t Go Back”.

Einige der angesagtesten und spannendsten Soul-Musiker Nordamerikas gesellen sich zu Tanita auf dem Album, welches mit viel Leidenschaft und Hingabe von Produzent Paul Bryan (Aimee Mann, Grant Lee Phillips, Nina Nastasia) in den Sound Factory Studios in Los Angeles (USA) fertiggestellt wurde.

Unter den Musikern sind neben Produzent Bryan höchstpersönlich auch Keyboarder Keefus Ciancia (B.B. King, T.Bone Burnett, Elton John, Everlast), Ray LaMontagnes Drummer Jay Bellerose und Tanitas langjähriger Freund und Gitarrist Mark Creswell. Grant Lee Phillips (Grant Lee Buffalo) steuert die männlichen Vocals bei.

Tikaram ließ sich sehr von ihrer neu entdeckten Liebe zum “Americana” inspirieren, vom Country und auch von einem Gemisch aus dem Soul der renommierten Labels „Motown“ und „Chess“. Ebenso hinterließen Sänger wie Sister Rosetta Tharpe, Dusty Springfield, Don Williams, Paul Simon oder die lange in Vergessenheit geratene Marie Knight ihre Spuren in Tanitas Songwriting. Es ergab sich eine musikalische Heimkehr der in Münster (Deutschland) geborenen, im britischen Basingstoke aufgewachsenen Tochter Fidschi-Malaysischer Eltern. Das Ergebnis ist eine warmherzige, erhebende Konvergenz von Tanitas fabelhafter, sinnlicher Stimme mit einem wahren Soul-Groove.

Tanita ergänzt hierzu:

“Ich wollte immer schon einen Song wie ‘Dust On My Shoes’ schreiben, der die erste Single sein wird und der schlicht und einfach von Freiheit handelt. Das Wort ‘Freiheit’ erhält für mich eine immer größere Bedeutung. In jedweder Hinsicht. Jede politische und moralische Entscheidung, jeder Versuch, in Freiheit zu leben, bewegt mich sehr. Hoffentlich merkt man das auch der Musik auf dem Album an. ‘Can’t Go Back’ fängt wohl den “Spirit” des Album am besten ein… Das Verlangen, das „Hier und Jetzt“ zu leben und die Verlockung, das Vergangene zu bereinigen. Ich kann es kaum erwarten, diese neuen Song draußen „on the road“ zu präsentieren.“

Das Tracklisting Albums ist wie folgt:

1. All Things To You

2. Dust On My Shoes

3. Make The Day

4. Rock & Roll

5. Science

6. Keep It Real

7. Can’t Go Back

8. Heavy Pressure

9. One Kiss

10. If The World Should Want For Love

“Dust On My Shoes”, die erste Single, ist ab Freitag, 11. Mai, digital via iTunes verfügbar.

Eine Welttour wird in Kürze bekannt gegeben. Diesen Sommer bereits wird Tanita Tikaram, neben weiteren Shows, auch einige Open-Air-Veranstaltungen spielen.

Redaktioneller Hinweis:

Als Teenager  nach einer “durchschnittlichen” Akustik-Nacht in West-London zu einem Major-Label gesigned, hat Tanita Tikarams Debüt  ‘Ancient Heart’ 1988 über 5 Millionen LPs verkauft. Damit  etablierte sie sich innerhalb kürzester Zeit als bedeutender weltweit auftretender Künstler. Die Britin definierte sich schnell über ihre einzigartige Stimme und ihre direkten, packenden selbstverfassten Songs wie etwa ‘Twist In My Sobriety’ und ‘Good Tradition’, Folkpopsongs, die eigentlich nur als Ausgleich zu ihrem schnöden Studium geschrieben waren.

Nach ‘Ancient Heart’ baute Tanita einen beeindruckenden und weithin respektierten Fundus an Songs auf, der sich stilistisch sehr in der Nähe von Laura Marling, Adele oder Gillian Welch bewegt.

www.tanita-tikaram.com